Gesamteigentum

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Gesamteigentum

Gemeinschaftliches Eigentum ohne Quotenteilung. Das Recht jedes Gesamteigentümers geht auf die ganze Sache. Ein Gesamteigentümer kann nicht frei über seinen Anteil verfügen, sondern bedarf der Mitwirkung der anderen Gesamteigentümer.

Gesamteigentum entsteht durch ein Gesamthandverhältnis in den folgenden Fällen:

Copyright © 2020 Notariat Kriens
Luzernerstrasse 51a, CH-6010 Kriens

Tel.: +41 41 318 40 60
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!